Führung

Führung zu Landschaftsprojekten und Maßnahmen am Judenbuckel, Kellersberg und Stephansberg

, ,
In den letzten Jahren sind viele Maßnahmen zur landschaftlichen Aufwertung an der Bergstraße durchgeführt worden. Organisiert durch den BUND Weinheim stellt Herr Robra (Umweltberater der Stadt Weinheim) auf einer Wanderung einige der in diesem Bereich Judenbuckel durchgeführten Maßnahmen vor. Ausgehend vom Schlosspark geht der Weg über den Judenbuckel  bis zum Lützelsachsener Kellersberg. Viele der Projekte…
Weiterlesen
2019-06 naturkundliche Führung

Wilde Pflanzen in der Altstadt

Am letzten Samstag im Juni haben sich viele interessierte Bürger am Hutplatz in Weinheim getroffen um mehr über die in der Altstadt wild vorkommenden Pflanzen und Tiere zu erfahren. Baumscheiben, Pflasterfugen, Wegränder und ungenutzte Ecken bieten häufig mehr Pflanzenarten Platz als die meisten Äcker und Fettwiesen der Feldflur. Diplom-Biologe Siegfried Demuth führte dazu in 2…
Weiterlesen

Natur in der Stadt: Wilde Pflanzen und Tiere in der Altstadt

Mit Diplom-Biologe Siegfried Demuth. Treffpunkt 14.00 Uhr, Hutgäßchen/Hutplatz in Weinheim; Dauer ca. 2 Stunden. Mitten in der Stadt gibt es eine überraschende Vielfalt an wild vorkommenden Pflanzen und Tieren. Während in der Feldflur die Artenvielfalt durch die intensive Landbewirtschaftung vielerorts stark abgenommen hat, gibt es in den Städten und Dörfern für viele Pflanzen und Tiere…
Weiterlesen
Menü