2018/07 Neues vom BUND Weinheim

Liebe Mitglieder und Freunde des BUND

diesen Monat stehen zwei Termine für Pflegemaßnahmen und ein Stammtisch Treffen an:

Samstag, den 14.07. um 9:00 Uhr Pflege des bunten Garten. Auf unserer Streuobstwiese am Friedhof müssen ein paar Brombeersträucher zurückgeschnitten werden und der Holzzaun fertig gestrichen werden. Die Wiese ist größtenteils schon gemäht. Treffpunkt ist der bunte Garten.


Samstag, den 28.07. um 9:00 Uhr Mähen im Naturschutzgebiet Steinbruch Sulzbach. Hier werden mehr Helfer benötigt. Die Wiese muss hier gemäht werden. Wer lernen möchte, mit Sense und Rechen umzugehen, gerne an der frischen Luft ist und außerdem etwa über die artenreiche Wiese erfahren möchte, ist bei uns gut aufgehoben. Alle Gerätschaften und ein Vesper werden gestellt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Weinheimer Friedhof.


Der Naturschützerstammtisch findet zusammen mit dem NABU am Dienstag, den 10.07. um 19:30 auf der Streuobstwiese “bunter Garten” statt. Bei Regen ist das Cafe Florian als Ausweichsort geplant. Spätestens am Montag vorher steht der aktuelle Ort auf der Webseite: https://www.bund-weinheim.de/event/naturschuetzer-stammtisch-07.


Außerdem möchte ich noch Aufmerksam machen auf unsere Stellungnahme zum geplanten Gewerbegebiet “Hintere Mult”. Hier sind wieder keine Ersatzmaßnahmen für den Verlust von Boden geplant. Da stellt sich uns die Frage, ob ein Bebauungsplan, bei dem der gesetzlich verpflichtende Ausgleich nach § 1a Bundebaugesetz oder § 15 Bundesnaturschutzgesetz nur unzureichend erfolgt, überhaupt Rechtsgültigkeit erlangen kann.

Stellungnahme für den Bereich "Hintere Mult"

 

Viele Grüße

Jörg Steinbrenner

 

Menü schließen